slide1.jpgslide2.jpgslide3.jpgslide4.jpgslide5.jpgslide6.jpgslide7.jpg

... diese Bezeichnung tragen die Musiker von Quintbrass, die nach nunmehr einem Vierteljahrhundert noch immer mit ungebrochener Spielfreude, viel Spaß und großem Engagement bei der Sache sind, zu Recht.

Seit 25 Jahren sammeln sie Bühnenerfahrung, was sie vielleicht zu einem der flexibelsten Brassensembles überhaupt gemacht hat: Ihr Repertoire kennt wenige Grenzen, ihre Musik führt quer durch alle Stilepochen - von Barock, Klassik, Jazz und Improvisation bis hin zu Volksmusik, wobei sie immer Augenmerk auf originelle bzw. originalgetreue Aufführungen legen. Ihre persönliche Note bringen sie mit ihrem eigenen Sound (Besetzung mit drei Trompeten bzw. Flügelhörnern, zwei Posaunen und Tuba) und vor allem mit zahlreichen Eigenkompositionen und –arrangements ein.

Engagierte und spielfreudige Wackelsteine - vielleicht auch deshalb, weil die sechs Musiker, die aus den unterschiedlichsten Berufsbereichen kommen, im gemeinsamen Musizieren ihren größten gemeinsamen Nenner finden.

Joomla templates by a4joomla